GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

StudienteilnehmerInnen für digitalen Diskussionsprozess zu Technologien in der Pflege gesucht

Ihre Meinung ist gefragt: Welche digitalen Technologien werden in der Pflege aktuell oder zukünftig eingesetzt?

Datum 02.09.2021

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin lädt Sie herzlich zur Teilnahme an einem digitalen Diskussionsprozess ein, der im Rahmen eines Gutachtenprozesses („Gutachten Digitale Technologien“, GuDiT) vom Lehrstuhl Pflegewissenschaft (Prof. Dr. Hülsken-Giesler) der Universität Osnabrück durchgeführt wird

Das Gutachten wurde im Auftrag der BAuA vergeben und widmet sich aktuellen und zukünftigen digitalen Technologien in der Interaktionsarbeit Pflege, die eine hohe Relevanz und Akzeptanz für die Anwendung in der Versorgungspraxis haben.

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Diskussionsplattform finden Sie unter:

https://beteiligung.brabbl.com/gutachten-digitale-technologien-in-der-pflege/ 

Das Projektteam freut sich über Ihre Beiträge!

Falls Sie weitere interessierte Diskussionsteilnehmer*innen oder -gruppen kennen, können Sie den Link gerne weitergeben. Die Software kann über sämtliche Endgeräte (bspw. Smartphone, Tablet, Computer) geöffnet und bearbeitet werden.

Je mehr interessierte und erfahrene Personen aus der Pflege mitmachen, desto besser. Digitale Technologien verändern die Pflegearbeit und hier gibt es ein Forum, um sich darüber auszutauschen!

 

Vielen Dank für Ihr Engagement

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK